Öffnungszeiten

Montags bis Freitags:


08.00 Uhr - 12.30 Uhr
13.30 Uhr - 17.00 Uhr

sowie nach Vereinbarung!

Anschrift

Notare

Dr. Werner Sommerhäuser
Dr. Michael Reindl
Marientorgraben 15
90402 Nürnberg

Telefon: 0911/2353-0
Telefax: 0911/2353-40

E-Mail: info@notare-sr.de
Internet: www.notare-sr.de

Herzlich willkommen bei den Notaren

Dr. Werner Sommerhäuser

Dr. Michael Reindl

Aktuelle Hinweise zum Umgang mit dem
Coronavirus (SARS-CoV-2) an der Notarstelle

Sehr geehrte Mandanten und Besucher unserer Notarstelle!

Im Hinblick auf die Verbreitung des Coronavirus geben wir Ihnen entsprechend den Empfehlungen der Landesnotarkammer Bayern und in Ausführung der Infektionsschutzmaßnahmenverordnung der Bayerischen Staatsregierung vom 16.4.2020 in der Fassung vom 21.4.2020 folgende Hinweise:

Öffnung des Notariats

Das Notariat ist weiterhin geöffnet. Die Inanspruchnahme der Dienste eines Notars als Träger eines öffentlichen Amtes zur Beurkundung von Rechtsgeschäften und Beglaubigung von Unterschriften stellt einen triftigen Grund im Sinne der Allgemeinverfügung dar und erlaubt Ihnen auch die Fahrt von der Wohnung in die Kanzlei und umgekehrt. Beurkundungstermine finden daher grundsätzlich wie vereinbart statt.

Einschränkungen beim Besuch des Notariats

Der Schutz der Gesundheit aller Besucher und unserer Mitarbeiter hat für uns oberste Priorität. Daher bitten wir um Verständnis für folgende Einschränkungen im Besuchsverkehr an der Notarstelle:

Personen, die mit dem neuen Coronavirus (SARS-CoV-2) infiziert oder daran erkrankt sind, Kontakt zu anderen Infizierten oder infektionsverdächtigen Personen hatten oder sich in Quarantäne befinden, müssen wir den Zutritt zur Notarstelle versagen. Wir werden auch eine entsprechende Versicherung jedes eintretenden Besuchers einholen. Mit etwa betroffenen Personen werden wir abklären, ob, wie und an welchem Ort das Amtsgeschäft unter geeigneten Schutzmaßnahmen mit einem verminderten Ansteckungsrisiko durchgeführt werden kann.

Personen, die mit dem neuen Coronavirus (SARS-CoV-2) infiziert oder daran erkrankt sind, Kontakt zu anderen Infizierten oder infektionsverdächtigen Personen hatten, sich in Quarantäne befinden oder innerhalb der letzten 14 Tage in einem vom Robert-Koch-Institut (RKI) festgelegten Risikogebiet, insbesondere in Österreich, Italien, Spanien oder in der Schweiz waren, müssen wir den Zutritt zur Notarstelle versagen. Wir werden auch eine entsprechende Versicherung jedes eintretenden Besuchers einholen. Mit etwa betroffenen Personen werden wir abklären, ob, wie und an welchem Ort das Amtsgeschäft unter geeigneten Schutzmaßnahmen mit einem verminderten Ansteckungsrisiko durchgeführt werden kann.

Für Urkundsbeteiligte, denen derzeit aus vorstehend genannten Gründen kein Zugang zur Notarstelle gewährt werden darf, besteht die Möglichkeit, sich entweder aufgrund vorab erteilter Vollmacht durch einen Dritten vertreten zu lassen oder die Urkunde nachträglich zu genehmigen.

Zur Vermeidung eines unnötigen Ansteckungsrisikos verzichten wir derzeit generell auf das Händeschütteln. Der vorgeschriebene Mindestabstand von 1,5 m zwischen nicht zu einem Hausstand gehörenden Besuchern wird strikt eingehalten. Desinfektionsmittel und Gelegenheit zum Händewaschen stehen zudem im ausreichenden Maße zur Verfügung.

Zugang zur Notarstelle kann derzeit leider nur den Beteiligten selbst bzw. den nach dem Beurkundungsgesetz zwingend zu beteiligenden weiteren Personen (Dolmetschern, Zeugen) gewährt werden. Andere Begleitpersonen dürfen wir nur im Einzelfall bei besonderem berechtigten Interesse zulassen und werden gebeten, die Notarstelle nicht zu betreten.

Maskenpflicht

Ab 27.04.2020 ist in Bayern weiterhin die sog. „Maskenpflicht“ zu beachten, das heißt das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist bußgeldbewehrte Pflicht. Diese gilt gemäß der Verordnung der Bayer. Staatsregierung vom 21.04.2020 zwar unmittelbar nur für alle Ladengeschäfte des Einzelhandels und im öffentlichen Personennahverkehr, entsprechend der dringenden Empfehlung der Landesnotarkammer Bayern müssen wir jedoch darauf bestehen, dass auch Mandanten unserer Notarstelle eine entsprechende Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Angesichts der andauernden Knappheit professionellerer Lösungen genügen laut Staatsregierung selbstgenähte Masken, aber auch Schals und ähnliche Bedeckungen von Mund und Nase, die selbst mitzubringen sind.

Vereinbarung neuer Beurkundungstermine und Besprechungen

Beides ist auch weiterhin möglich und zulässig. Wir bitten jedoch darum, die Kontaktaufnahme telefonisch oder per E-Mail durchzuführen und nicht durch persönliches Erscheinen. Personen, die ohne Voranmeldung die Geschäftsstelle betreten wollen, müssen wir derzeit leider grundsätzlich zurückweisen. Zugang zur Geschäftsstelle kann grundsätzlich nur solchen Personen gewährt werden, die ein gerechtfertigtes Interesse an einer Durchführung einer Beurkundungsverhandlung oder einem sonstigen notariellen Amtsgeschäft darlegen können.

Besprechungen und alle anderen Termine, die kein persönliches Erscheinen der Beteiligten erfordern, bitten wir ab sofort grundsätzlich über das Telefon oder andere geeignete elektronische Kommunikationsmittel abzuwickeln. Zur Vermeidung unnötiger Ansteckungsrisiken ist aktuell eine Besprechung im Notariat nur in begründeten Ausnahmefällen möglich.

Bearbeitungszeiten, Fragen

Wir sind bemüht, die Bearbeitungszeiten für alle Vorgänge in gewohnt zuverlässiger Weise einzuhalten, bitten jedoch um Verständnis, wenn es aufgrund der außergewöhnlichen und besonderen derzeitigen Situation zu Verzögerungen und Unannehmlichkeiten kommen sollte. Bitte scheuen Sie sich nicht, uns bei Fragen telefonisch oder schriftlich zu kontaktieren!

Bleiben Sie gesund!

Ihre Notare

Dr. Werner Sommerhäuser und Dr. Michael Reindl

 

Dr. Werner Sommerhäuser und Dr. Michael Reindl sind Ihre Notare im Herzen Nürnbergs und Profis in allen notariellen Rechtsgebieten. Wir beraten Sie umfassend mit juristischer Kompetenz bei allen Fragen rund um die Themengebiete:

 

  • Handelsrecht
  • Handelsregister
  • Gesellschaftsrecht
  • Firmengründung
  • Grundstücksvertrag
  • Erbbaurecht
  • Unterschriftenbeglaubigung
  • Immobilienvertrag
  • Erbvertrag
  • Testament
  • Ehevertrag
  • Gesellschaftsvertrag
  • Scheidungsvereinbarung
  • Vorsorgevollmacht
  • Patientenverfügung
  • Vereinsregisteranmeldung

 

Auf unseren Seiten finden Sie alle Informationen, Mustervorlagen und Downloads zu unseren Fachgebieten. Bei Fragen können Sie uns gerne unter der Rubrik "Kontakt" eine E-Mail zukommen lassen.

Sie erreichen uns natürlich auch telefonisch unter der Rufnummer 0911/2353-0 oder per Fax unter 0911/2353-40.